Fun-Skater Krefeld e.V.
 
Donnerstag, 24. Mai 2018
Berichte
WZ-Bericht - Langenfeld PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 15. September 2009 um 20:21 Uhr
 
Original Text vom Ebby
 
Traar: Acht "Aktive" vom Donnerstag - Lauftreff der Fun-Skater-Krefeld nahmen auch in diesem Jahr wieder an den Inliner Rennen in Langenfeld teil. Ausgetragen wurden zwei Läufe über 40 und 90 Minuten. Über die 40 Minuten belegten die Teilnehmer Agnes Krutzek Platz 3, Arek Krutzek Platz 2 und E. Arntz Platz 3 in den jeweiligen Altersklassen. (Fotos) Ganz große Anerkennung fand der Lauf des Krefelder Fun-skaters, Alex Lippmann, der einen Sehbehinderten begleitete und 8. der Altersklasse M40 wurde.
Leider mußte das Rennen über die 90 Minuten nach einem schweren Sturz eines Läufers abgebrochen werden.
 
 
 
 
Paddeln auf der Niers / von Schloß Wissen nach Goch PDF Drucken E-Mail
Montag, den 31. August 2009 um 11:43 Uhr

Paddeln auf der Niers / von Schloß Wissen nach Goch

Am Sonntag, 23.08.09, rief das Team Duisburg zum Paddeln auf der Niers auf. Ralf’s Ausflüge erfreuen sich bei allen Vereins- und sonstigen Skatern mittlerweile immer größerer Beliebtheit. So sah man u. a. DUSforis, ASVler, DU-Skater, Kölner, Baldeney-Racer, TNS-Teilnehmer und natürlich waren auch die Fun-Skater Krefeld an Board.

Weiterlesen...
 
DM Wedel 2009 PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 30. August 2009 um 09:48 Uhr

DM Halbmarathon / DM Marathon

Erstmals wurde eine Deutsche Meisterschaft Marathon und Halbmarathon an einem Wochenende ausgetragen. Ingesamt zum 10. Mal der Speedlager-Cup Wedel. Letztes Jahr noch bei Regen, diesmal nichts als Sonne.

Am Samstag dem 22. August mit der DM im Halbmarathon durch die Wedeler City, ein anspruchvoller Innenstadtkurs a 6 Runden, dazu kniffelig, weil kurvenreich mit Gefälle und Steigung, nur einem etwas längere Gerade.

Am Sonntag, 23. August, die DM Marathon, mit Start und Ziel in Wedel und einer großen Runde durch die Geest und Marsch. Wie bei der DM üblich starteten wir in Altergruppen in einem Zeitabstand von 3 Minuten.

Insgesamt stritten fast 350 Skaterinnen und Skater um die Titel und die Altersklassenwertungen. Mittendrin in der Ak 50 ein Fun-Skater aus Krefeld.

Über eine lange Zeit war eine große Gruppe von Fahrern in der Ak 50 zusammen. Es kam wie immer  zu Tempoverschärfungen und vereinzelten Ausreißversuchen, denen ich dann Tribut zahlen musste.

Meine Platzierung :AK 50 Platz 22 Zeit 1:21:55,26

Gruß Reiner

 
Prezelle 2009 PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 28. Juli 2009 um 07:02 Uhr
Prezelle
Das Mekka für Langstreckenspezialisten in Deutschland lockte am Wochenende des 19.07.2009 mit den 84,4 km (Doppelmarathon).
In Prezelle wurde wie jedes Jahr wieder die Deutsche Meisterschaft im Doppelmarathon ausgetragen.

Leider war ich für die Fun-Skater Krefeld alleine am Start. Bestes Wetter bei 18 Grad und leicht bedecktem Himmel, ließen die vielen Regenrennen in diesem Jahr vergessen.

Dabei sein, Gesund ankommen und nicht Letzter werden, ist natürlich vorrangiges Ziel. Insgeheim jedoch lautete mein selbst gestecktes Ziel unter den TOP 20 der DM AK50 Wertung und möglichts unter 3 Stunden.
 
In der Altersklassen 50 / 60 und 70 gingen wir 3 Minuten hinter der AK40 Gruppe an den Start. Trotz des hohen Anfangstempo konnte ich gut mithalten.  Immer wieder wurden Attacken der Spitzenläufer gesetzt um das Feld zu dezimieren, was auch gelang. Ständig gab es viel Unruhe im Feld, keiner wollte lange vorne und erst recht keiner hinten fahren.

In der dritten Runde ging mir dann langsam die Kraft aus, ich geriet immer mehr in den hinteren Teil des Feldes der Ak50 Führungsgruppe.
Nach 66 Kilometer und 1:56 Std. Durchgangszeit war ich platt. Die zahlreichen Attacken waren zu hart und zermürbend, ich mußte die Segel streichen und die Gruppe ziehen lassen.

Jetzt galt es in den verbleibenden 22 KM meist alleine den Abstand nicht zu groß werden zu lassen. So kam ich mit ca. 8 Minuten Rückstand auf die AK Führungsgruppe mit 2:48:42 Std ins Ziel.

Wertung:  Gesamt Platz 85  |  AK50 Platz 17 | 2:48:42 Std
 
Ergebnisse des 7. Uedemer Volkslaufs PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 05. Juli 2009 um 12:54 Uhr

Ergebnisse des 7. Uedemer Volkslaufs (10 km Inlineskating) am 20. Juni 2009

 



Senioren W40 - Frauen
2.      Lauber, Barbara 1960    Fun-Skater Krefeld      20:52

Senioren M40 - Männer
4.      Kreifelts, Ralf 1967    Fun-Skater Krefeld      18:24
6.      Klindt, Carsten 1965    Fun-Skater Krefeld      18:29
7.      Lippmann, Alex  1966    Fun-Skater Krefeld      18:47
9.      Lauber, Martin  1966    Fun-Skater Krefeld      19:01
12.     Hetzel, Frank   1968    Fun-Skater Krefeld      19:51

Senioren M50
1.      Schubert, Reiner 1958   Fun-Skater Krefeld      19:50


Unser 2. Vorsitzender, Rolf Schröder, freute sich, dass er wieder so viele Skater aktivieren konnte, am Uedemer Volkslauf (10 km Inlineskating) teilzunehmen. Er warb wie folgt für die Veranstaltung:
"Nachdem wir im vergangen Jahr sehr erfolgreich den Lauf mit unseren Skatern unterstützt haben, werden wir dieses Jahr mit einer neuen Strecke belohnt! Der neue superschnelle und herausfordernde Kurs mit einer kleinen Steigung ist nun frei von Kopfsteinpflaster und geht dieses Jahr endlich links herum!"

 




Reiner Schubert konnte als erfolgreichster Fun-Skater in seiner Altersklasse den 1. Platz erreichen. Barbara folgte ihm in ihrer Altersklasse mit Platz 2.

Auch Ralf Kreifelts, der lange beim Training vermisst wurde, konnte aus dem "Nichts" mit Platz 4 des am zahlreichsten besetzten Feldes der AK40 als schnellster Fun-Skater aufwarten.

Die Skater spendeten großes Lob an die Organisatoren, an die sehr gute Strecke, an das Wetter und den selbstgebackenen Kuchen der Dorfdamen. Es war für alle Skater eine schöne Veranstaltung! Rolf wird im nächsten Jahr sicher wieder viele Fun-Skater begrüßen dürfen.

Text: Michaela

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 4
Webdesign by Webmedie.dk Webdesign by Webmedie.dk